Unsere Reise zum Kongress

Liebe Kongressteilnehmer und Interessenten,

mit allen Beitragenden arbeite ich seit vielen Jahren zusammen und schätze ihre Expertise sowie ihre humane Art, die Inhalte werteorientiert zu den Menschen zu bringen. Damit Sie vorab einen Eindruck bekommen, habe ich mit jeder am Kongress beitragenden Person ein Interview geführt. Dabei sprechen wir über die Kongressthemen, aber auch über unsere bisherige Zusammenarbeit in lockerer Art und Weise. Mir wurde zugetragen, es sei kurzweilig anzusehen. Viel Spaß damit und eine gute „Reise“ hin zu unserem Kongress am 9. Oktober 2020 in München.

 

Herzlich,
Euer / Ihr Uli Vogel

 

 

 

Interviews der Mitwirkenden

Stress und Burn-Out? Es sind „nur“ die Hormone!

Hans-Georg Schäfer, Coaching-Beratung

Die Naturwissenschaft hat den ursprünglichen Geophysiker Hans-Georg Schäfer gelehrt, Zusammenhänge sehr genau zu betrachten. So hat er einen ‚Dreiklang‘ zum Thema Führung und psychosoziale Gesundheit beobachtet, den er in diesem Interview näher erläutert.

Welchen Nutzen stiftet ein Leading Simple Coach©?

Jochen Hummel, Grundl Leadership Institut, Geschäftsführung Vertrieb

Menschen - besonders Führungskräfte - anzuregen, über sich selbst nachzudenken, kann bisweilen eine delikate Angelegenheit sein. Das Grundl Leadership Institut hat eine einfache Methode entwickelt, mit der solche Gespräche offen und entspannt geführt werden können.

Wie Sie mit kriminalistischem Gespür
Machthunger und Statusdenken im Business entwaffnen

Patricia Staniek, International Consulting and Profiling, Certified Master Profiler, Kriminologin

Jeder kennt sie und ist ihnen mindestens schon einmal in seinem Berufsleben begegnet: die machthungrigen und manipulativen Zeitgenossen unter den Führungskräften. Was diese mit einer geladenen und vorgehaltenen Waffe zu tun haben, erfahren Sie im Interview mit Patricia Staniek.

Warum Sie eine persönliche Mission brauchen -
5 Ansätze für eine gelingende Selbstführung

Dr. Burkhard Bensmann, Ld 21 academy GmbH, Berater, Autor und Honorarprofessor

Was haben ein interelligenter Zellhaufen, eine Eisdiele und Weiterbildung mit einer persönlichen Mission zu tun? Dieses Geheimnis lüftet Dr. Burkhard Bensmann in seiner aktuellen Podcastfolge mit Uli Vogel.

Profilingvalues – Potenzial im Non-Profit-Bereich

Julia Diehl-Wadewitz, GISA Marburg, Leitung
Martina Leppert, Stellv. Leitung und Referentin

Weil im Nonprofit-Bereich nicht das Geld im Vordergrund steht, sondern der Mensch, haben Julia Wadewitz und Martina Leppert besondere Techniken der Gesprächsführung entwickelt. Worauf sie dabei Wert legen, was das Gehirn damit zu tun hat und wieso das auch für klassische Berater interessant ist, verraten die beiden in ihrem Interview.

Werteorientierte Führungskultur schafft Attraktivität

Gabriele Haas, Diskurs, Geschäftsführende Gesellschafterin
Peter Mann, YUM Leadership, Geschäftsführender Gesellschafter

Das einzig Beständige ist die Veränderung. Doch damit zurechtzukommen und nicht abgehängt zu werden, ist nicht immer einfach. Was Teams brauchen, um den laufenden Change zu meistern, darüber sprechen Gabriele Haas und Peter Mann in diesem Interview.

Negotiation outcomes based on human values

Andy Marko, Negotiation Practitioner, Sofo Consulting

In diesem Interview verrät uns Andy Marko nicht nur wie bei Verhandlungen der Kuchen für beide Verhandlungspartner größer werden kann, sondern wie er im Kongo Unternehmensvertreter trainiert hat, mit Stammeskönigen zu verhandeln.

Profilingvalues und persönliche Reife: Wie Entwicklungsstufen des Menschen
die Interpretation des Verfahrens beeinflussen

Mag. Elmar Türk, Unternehmensberater, Ausbilder für profilingvalues in Österreich

Wenn ein Erwachsener nicht tut, was er eigentlich tun sollte, gehen wir da nicht meistens davon aus, dass er es nicht tun WILL? Könnte es aber nicht doch so sein, dass er es einfach nicht tun KANN? Hören Sie im Interview mit Elmar Türk, was das mit Bedeutung, Sinn und Reife zu tun hat.